Bordereim

Krypto-Regulierung in Frankreich geht mit Volldampf voran, da die Regierungsstellen die Vorteile von Bitcoin anerkennen

  • Die Finanzbehörden in Frankreich bereiten sich darauf vor, die Vorschriften für Kryptowährungen im Land zu festigen.
  • Mit diesem neuen Schritt werden Aktivitäten wie Geldwäsche und die Finanzierung des Terrorismus dargestellt werden können.

Die Vorschriften für Kryptowährungen in Frankreich

Die Finanzbehörden in Frankreich bereiten sich darauf vor, die Vorschriften für Kryptowährungen im Land zu verfestigen.

Mit diesem neuen Schritt werden Aktivitäten wie und Geldwäsche und die Finanzierung des Terrorismus dargestellt werden können.

Anfang dieser Woche, am 9. Dezember, haben die Ministerien in Frankreich eine neue Verordnung mit dem Ziel eingeführt, anonyme digitale Transaktionen zu verhindern und anonyme Konten in Bezug auf die Branche zu verbieten.

Bruno Le Maire, der französische Finanzminister hat sich hinter diese neue aufwendige Regulierung der Krypto-Industrie gestellt.

Spannenderweise haben die Ministerien in Frankreich zugegeben, dass digitale Assets wie Bitcoin Millionaire große Chancen für die Wirtschaft bieten können und betonten, dass sich die Regierung des Landes der Bedeutung dieser Währungen bewusst ist.

Natürlich haben sie auch betont, wie viel illegale Aktivitäten neben den Vorteilen, die Krypto bietet, auftreten können.

Dies ist massiv für die Krypto-Adoption. Da immer mehr Regierungsbehörden die Bedeutung von Bitcoin erkennen und beginnen, sie auf effiziente Weise zu regulieren, werden immer mehr Menschen mit der Welt der Kryptowährung in Berührung kommen und das kann nur gut sein.

Netzwerk zur Finanzierung von Terroristen

Insbesondere wiesen die Minister des Landes auf die Verhaftungen im September hin, in die ein Netzwerk zur Finanzierung von Terroristen verwickelt war, das Krypto-Vermögenswerte nutzte, um seine Spuren zu verwischen. Die Regierung sagte weiter:

„Die Regierung möchte die Entwicklung von Krypto-Vermögenswerten unter den besten Bedingungen von Sicherheit und Attraktivität fördern.“

Zu diesem Zweck wird die Regierung des Landes sich bereit machen, eine effiziente Regulierung der Branche zu implementieren. In dem Dokument, das die Nachricht ankündigt, heißt es weiter:

„Diese Forderung, die von den Akteuren im Ökosystem ausgeht, wird es ermöglichen, anonyme Transaktionen mit digitalen Vermögenswerten zu bekämpfen und gleichzeitig die Identifizierung der Nutzer zu erleichtern.“

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Bordereim

Thema von Anders Norén